ePF-1 PRO

  • die Evolution des Klassikers PF-1,
     in 5 Varianten erhältlich
  • bis zu 40 km Reichweite
  • 440 Watt Motor
  • Pannensichere 10‘‘ Luftkammerreifen
%
ePowerFun.de GmbH
ePF-1 PRO Black eScooter
Der ePF-1 Pro in der „Black“ Edition - Highlights: bis zu 40 km Reichweite, 440 Watt Motor, pannensichere 10‘‘ Luftkammerreifen - Mit Bestpreisgarantie und versandkostenfrei.AktionZu diesem eScooter gibt es jetzt ein passendes Schloss von ABUS & ein zweites Griptape gratis.Zur Auswahl stehen die folgenden Schlösser und können ganz einfach im Warenkorb gewählt werden:Abus Schloss Racer 6412K/85 black SCMUAbus Schloss Microflex 6615K/85/15 black SCMUAbus Zahlenschloss Tresor 6412C/85 black SCMUAbus Zahlenschloss Tresorflex 6615C/85/15 black SCMU  Was macht den  ePF-1 PRO so besonders?High-Tech Elektronik der WM-Sieger Hobbywing:Extrem feinfühlig dosierbare Bremse (damit Du nicht auf die Nase fällst)Ruckfreies Gas (lässt sich sicher steuern und auch Dauervollgas macht Spaß)Das vielleicht wichtigste Detail am ePF-1:Die elektronische Kontrolleinheit (Controller) kommt von ZYDTECH. ZYDTECH ist eine Tochterfirma von Hobbywing. Hobbywing hat in den letzten Jahren nicht weniger als 8 Weltmeistertitel gewonnen, im RC-Car Sport. RC-Cars sind ferngesteuerte Elektroautos, meist im Maßstab 1:10, die von Profis mit über 100 km/h auf Miniatur Rennstrecken gesteuert werden. Mit dem Technologievorsprung von acht WM-Titeln, zeigt sich die ZYDTECH Elektronik total überlegen. Die Bremsdosierung ist so stufenlos und feinfühlig wie wohl bei keinem anderen E-Scooter. Die Gasdosierung und das Fahren an der Höchstgeschwindigkeitsgrenze (abgeregelt auf 20 km/h + max. 10%) ist extrem sauber und ruckfrei. Die Effizienz (Reichweite) war bei unseren Tests bis zu 14% besser als mit herkömmlichen Controllern.Alle, ja alle (!) Teile des ePF-1 PRO sind einzeln als Ersatzteile für jedermann käuflich zu erwerben. Um das Thema Elektromobilität wirklich nachhaltig zu gestalten, ist es uns wichtig, alle Ersatzteile einzeln anzubieten. Damit ein langjähriger Einsatz des ePF-1 PRO sichergestellt werden kann.Extragroßer 11,6Ah 418Wh AkkuDie Akkuleistung sagt viel mehr über die Reichweite aus als die schwammige Herstellerangabe der Reichweite. Günstige E-Scooter haben meist 4AH bis 6AH.7,5AH hat sich als gute Mittelklasse etabliert. Der ePf-1 PRO kommt bewusst mit 11,6Ah, also 55% mehr, an Bord. Damit man nicht so oft laden muss. Damit man weiter fahren kann. Damit man länger Spaß hat. Serienmäßige Reichweitensicherheit!ePowerfun App – im App Store (Apple) und im Google Play Store (Android) steht unsere eigene APP kostenlos zur Verfügung.  Der Code für die erste Nutzung lautet 888888 - also sechsmal die 8. Danach kann der Code geändert werden. Die Funktionen: Wegfahrsperre (elektrische Blockade), Batteriestand in %, Geschwindigkeit, Spannung des Akkus in V, Temperatur der Elektronik, Distanz der bisherigen Tour, Gesamtdistanz, Einstellung der maximal erreichbaren Höchstgeschwindigkeit zwischen 6km/h und 22km/h wählbar, Stromstärke aktuell (in Ampere), Eingangsleistung aktuell (in Watt).Gewicht: nur 16,8kg (Dein Urlaubskoffer war vermutlich schwerer). Viele der in Deutschland populären E-Scooter sind deutlich schwerer als unsere 16,8kg. Viele Kunden beschweren sich nach einiger Zeit darüber. Denn z.B. 19,5kg wie beim vermutlichen Marktführer in den Kofferraum, in den Bus, in die S-Bahn, ggf. sogar in die Wohnung zum Aufladen zu tragen, macht keinen Spaß.Hersteller nach Definition des Kraftfahrtbundesamts (KBA) ist die ePowerFun.de GmbH. Ein deutsches Unternehmen, daher haben Sie volle 2 Jahre Gewährleistung nach EU-Recht.Der ePF-1 PRO wurde vom KBA mit einer ABE (P233) genehmigt. Alle ABE Prüfungen wurden auf Anhieb bestanden. Dies ist eher ungewöhnlich im Segment der E-Scooter, sagte der testende TÜV. Aus unserer Sicht spricht es für die Qualität der Komponenten.Alter 14-99 Jahre: Auf Privatgelände können nach unseren Tests auch Kinder ab ca. 7 Jahren, unter Aufsicht, sicher fahren. Auch im Wald und auf Spazierwegen geht es super, ist aber nicht erlaubt, da dies kein Privatgelände ist ;-)Ladegerät mit 2A Ausgangsleistung: lädt schneller als die oft üblichen 1,5A Ladegeräte.Ladebuchse ganz oben am Lenker: Kein Bücken, keine schmutzigen Finger, regensicher, spritzwassergeschützt. Bei anderen Scootern meist "beim Akku" unten am Trittbrett.Zuladung: max. 120 kg (bei vielen E-Scootern sind nur 100 kg erlaubt) - Wichtig, wenn ein nur für 100 kg Zuladung (Fahrer + Klamotten + ggf. Rucksack) zugelassener Scooter mit einer Überlast in einen Unfall gerät, werden die Versicherungen vermutlich versuchen nicht zu bezahlen - egal wer Schuld hatte.Motor: Vorderrad-Motor (480W Nennleistung, 440W 30min. Dauerleistung) - Gönn Dir das Leistungsplus am Berg und beim  beschleunigen.Licht: Das Frontlicht ist mit 50 Lux Leuchtstärke mehr als dreimal so stark wie beim kleinen Bruder dem ePF-1. Wie gewohnt kann man es von Hand im Leuchtwinkel verstellen. Ganz neu ist ein seitlicher Leuchtring, der dem ePF-1 PRO Fahrer mehr Sicherheit gibt, z.B. wenn er an einer Querstraße vorbeifährt. Bremshebel: am rechten Griff, der gleichzeitig die Hinterradscheibenbremse und die elektrische Vorderbremse wohldosiert zuschaltet. Mit einem Hebel beide Bremsen zu bedienen ist laut den TÜV Testingenieuren der Idealfall. Denn das geht im Notfall am schnellsten. Zusätzlich Daumenbremse am linken Griff, nur für die E-Bremse vorne.Helltönende Klingel im rechten Bremshebel integriert – Optimal, da klingeln ohne Umgreifen geht.Der Radstand ist länger als normal, für mehr Laufruhe bei BodenunebenheitenDas Trittbrett ist über 10% länger als beim Bestseller Xiaomi M365. Optimiert für die im Schnitt größeren Europäer.(2!) Federelemente, an der Hinterachse – für mehr Fahrkomfort. Viele E-Scooter sind ungefedert.Aluminiumrahmen mit versteckter 24mm Aussparung in der Trittfläche - Die Aussparung hat zwei Funktionen: A) Optimal um den Scooter mit einem Fahrradschloss gegen Diebstahl zu sichern. B) Um einen, optional erhältlichen, Sitz einzustecken. (Im öffentlichen Straßenverkehr leider verboten!)10 Zoll Luftkammerreifen: Luftkammerreifen haben im Inneren eine wabenartige Struktur. Sie bieten einen optimalen Kompromiss aus Pannensicherheit (schlauchlos), Komfort (dämpfende Luftkammern) und Bequemlichkeit (nie aufpumpen).Recycelbare Verpackung vollständig aus Karton, ohne Plastikmüll. 

569 .00*
649,00 €* (12.33% gespart)
%
ePowerFun.de GmbH
ePF-1 PRO Blue eScooter
Der ePF-1 Pro in der „Blue“ Edition - Highlights: bis zu 40 km Reichweite, 440 Watt Motor, pannensichere 10‘‘ Luftkammerreifen - Mit Bestpreisgarantie und versandkostenfrei.AktionZu diesem eScooter gibt es jetzt ein passendes Schloss von ABUS & ein zweites Griptape gratis.Zur Auswahl stehen die folgenden Schlösser und können ganz einfach im Warenkorb gewählt werden:Abus Schloss Racer 6412K/85 black SCMUAbus Schloss Microflex 6615K/85/15 black SCMUAbus Zahlenschloss Tresor 6412C/85 black SCMUAbus Zahlenschloss Tresorflex 6615C/85/15 black SCMU  Was macht den  ePF-1 PRO so besonders?High-Tech Elektronik der WM-Sieger Hobbywing:Extrem feinfühlig dosierbare Bremse (damit Du nicht auf die Nase fällst)Ruckfreies Gas (lässt sich sicher steuern und auch Dauervollgas macht Spaß)Das vielleicht wichtigste Detail am ePF-1:Die elektronische Kontrolleinheit (Controller) kommt von ZYDTECH. ZYDTECH ist eine Tochterfirma von Hobbywing. Hobbywing hat in den letzten Jahren nicht weniger als 8 Weltmeistertitel gewonnen, im RC-Car Sport. RC-Cars sind ferngesteuerte Elektroautos, meist im Maßstab 1:10, die von Profis mit über 100 km/h auf Miniatur Rennstrecken gesteuert werden. Mit dem Technologievorsprung von acht WM-Titeln, zeigt sich die ZYDTECH Elektronik total überlegen. Die Bremsdosierung ist so stufenlos und feinfühlig wie wohl bei keinem anderen E-Scooter. Die Gasdosierung und das Fahren an der Höchstgeschwindigkeitsgrenze (abgeregelt auf 20 km/h + max. 10%) ist extrem sauber und ruckfrei. Die Effizienz (Reichweite) war bei unseren Tests bis zu 14% besser als mit herkömmlichen Controllern.Alle, ja alle (!) Teile des ePF-1 PRO sind einzeln als Ersatzteile für jedermann käuflich zu erwerben. Um das Thema Elektromobilität wirklich nachhaltig zu gestalten, ist es uns wichtig, alle Ersatzteile einzeln anzubieten. Damit ein langjähriger Einsatz des ePF-1 PRO sichergestellt werden kann.Extragroßer 11,6Ah 418Wh AkkuDie Akkuleistung sagt viel mehr über die Reichweite aus als die schwammige Herstellerangabe der Reichweite. Günstige E-Scooter haben meist 4AH bis 6AH.7,5AH hat sich als gute Mittelklasse etabliert. Der ePf-1 PRO kommt bewusst mit 11,6Ah, also 55% mehr, an Bord. Damit man nicht so oft laden muss. Damit man weiter fahren kann. Damit man länger Spaß hat. Serienmäßige Reichweitensicherheit!ePowerfun App – im App Store (Apple) und im Google Play Store (Android) steht unsere eigene APP kostenlos zur Verfügung.  Der Code für die erste Nutzung lautet 888888 - also sechsmal die 8. Danach kann der Code geändert werden. Die Funktionen: Wegfahrsperre (elektrische Blockade), Batteriestand in %, Geschwindigkeit, Spannung des Akkus in V, Temperatur der Elektronik, Distanz der bisherigen Tour, Gesamtdistanz, Einstellung der maximal erreichbaren Höchstgeschwindigkeit zwischen 6km/h und 22km/h wählbar, Stromstärke aktuell (in Ampere), Eingangsleistung aktuell (in Watt).Gewicht: nur 16,8kg (Dein Urlaubskoffer war vermutlich schwerer). Viele der in Deutschland populären E-Scooter sind deutlich schwerer als unsere 16,8kg. Viele Kunden beschweren sich nach einiger Zeit darüber. Denn z.B. 19,5kg wie beim vermutlichen Marktführer in den Kofferraum, in den Bus, in die S-Bahn, ggf. sogar in die Wohnung zum Aufladen zu tragen, macht keinen Spaß.Hersteller nach Definition des Kraftfahrtbundesamts (KBA) ist die ePowerFun.de GmbH. Ein deutsches Unternehmen, daher haben Sie volle 2 Jahre Gewährleistung nach EU-Recht.Der ePF-1 PRO wurde vom KBA mit einer ABE (P233) genehmigt. Alle ABE Prüfungen wurden auf Anhieb bestanden. Dies ist eher ungewöhnlich im Segment der E-Scooter, sagte der testende TÜV. Aus unserer Sicht spricht es für die Qualität der Komponenten.Alter 14-99 Jahre: Auf Privatgelände können nach unseren Tests auch Kinder ab ca. 7 Jahren, unter Aufsicht, sicher fahren. Auch im Wald und auf Spazierwegen geht es super, ist aber nicht erlaubt, da dies kein Privatgelände ist ;-)Ladegerät mit 2A Ausgangsleistung: lädt schneller als die oft üblichen 1,5A Ladegeräte.Ladebuchse ganz oben am Lenker: Kein Bücken, keine schmutzigen Finger, regensicher, spritzwassergeschützt. Bei anderen Scootern meist "beim Akku" unten am Trittbrett.Zuladung: max. 120 kg (bei vielen E-Scootern sind nur 100 kg erlaubt) - Wichtig, wenn ein nur für 100 kg Zuladung (Fahrer + Klamotten + ggf. Rucksack) zugelassener Scooter mit einer Überlast in einen Unfall gerät, werden die Versicherungen vermutlich versuchen nicht zu bezahlen - egal wer Schuld hatte.Motor: Vorderrad-Motor (480W Nennleistung, 440W 30min. Dauerleistung) - Gönn Dir das Leistungsplus am Berg und beim  beschleunigen.Licht: Das Frontlicht ist mit 50 Lux Leuchtstärke mehr als dreimal so stark wie beim kleinen Bruder dem ePF-1. Wie gewohnt kann man es von Hand im Leuchtwinkel verstellen. Ganz neu ist ein seitlicher Leuchtring, der dem ePF-1 PRO Fahrer mehr Sicherheit gibt, z.B. wenn er an einer Querstraße vorbeifährt. Bremshebel: am rechten Griff, der gleichzeitig die Hinterradscheibenbremse und die elektrische Vorderbremse wohldosiert zuschaltet. Mit einem Hebel beide Bremsen zu bedienen ist laut den TÜV Testingenieuren der Idealfall. Denn das geht im Notfall am schnellsten. Zusätzlich Daumenbremse am linken Griff, nur für die E-Bremse vorne.Helltönende Klingel im rechten Bremshebel integriert – Optimal, da klingeln ohne Umgreifen geht.Der Radstand ist länger als normal, für mehr Laufruhe bei BodenunebenheitenDas Trittbrett ist über 10% länger als beim Bestseller Xiaomi M365. Optimiert für die im Schnitt größeren Europäer.(2!) Federelemente, an der Hinterachse – für mehr Fahrkomfort. Viele E-Scooter sind ungefedert.Aluminiumrahmen mit versteckter 24mm Aussparung in der Trittfläche - Die Aussparung hat zwei Funktionen: A) Optimal um den Scooter mit einem Fahrradschloss gegen Diebstahl zu sichern. B) Um einen, optional erhältlichen, Sitz einzustecken. (Im öffentlichen Straßenverkehr leider verboten!)10 Zoll Luftkammerreifen: Luftkammerreifen haben im Inneren eine wabenartige Struktur. Sie bieten einen optimalen Kompromiss aus Pannensicherheit (schlauchlos), Komfort (dämpfende Luftkammern) und Bequemlichkeit (nie aufpumpen).Recycelbare Verpackung vollständig aus Karton, ohne Plastikmüll. 

569 .00*
649,00 €* (12.33% gespart)

Scheibenbremse
Für eine kräftige Verzögerung sorgt die starke Scheibenbremse am Hinterrad mit 120mm Stahl-Bremsscheibe, wenn es darauf ankommt.

Federrung
Eine angenehme Fahrqualität wird durch eine Federung mit zwei Stahlfedern an der Hinterachse erreicht, welche in der Lage sind, Schläge abzufedern und außerdem an das Gewicht des Fahrers angepasst werden, um ein optimales Fahrerlebnis zu gewährleisten.

10 Zoll Luftkammerreifen

Optimalen Kompromiss aus Pannensicherheit, Komfort durch dämpfende Luftkammern und Bequemlichkeit (da kein Aufpumpen erforderlich ist) bieten Luftkammerreifen aufgrund ihrer wabenartigen Struktur im Inneren.

Integrierter Bremshebel mit Klingel
Durch Betätigung des rechten Bremshebels werden sowohl die elektronische Bremse als auch die hintere Scheibenbremse gleichzeitig aktiviert, wodurch eine sichere und schnelle Bremsung gewährleistet wird. Außerdem verfügt der Bremshebel über eine integrierte Klingel, die einfach und bequem ohne Abnehmen der Hände vom Lenker betätigt werden kann.

Überlegende Elektronik
Die elektronische Kontrolleinheit des ePF-1 PRO von Hobbywing ist ein entscheidendes Detail, da Hobbywing in den letzten Jahren 8 Weltmeistertitel im RC-Car Sport gewonnen hat, bei dem die Regelung der Elektromotoren besonders wichtig ist. Das Fahrerlebnis wird durch die stufenlose und feinfühlige Bremsdosierung, die über den linken Daumen betätigt wird, besonders spaßig. Die Gasdosierung und das Fahren an der Höchstgeschwindigkeitsgrenze, die auf 20 km/h + max. 10% abgeregelt ist, sind extrem sauber und ruckfrei.

Tragen des eScooters

Der ePF-1 PRO ist aufgrund seines Gewichts von lediglich 16,8 kg und des praktischen Klappmechanismus einfach zu transportieren.

Die eScooter App
Die genannten Funktionen, darunter eine Wegfahrsperre im Parkmodus, eine Anzeige des Batteriestands in Prozent, die Geschwindigkeit des Fahrzeugs, die Spannung des Akkus in Volt, die Temperatur der Elektronik, ein Tageskilometerzähler, eine Gesamtdistanz-Anzeige sowie eine einstellbare maximale Höchstgeschwindigkeit zwischen 6 und 20 Kilometer pro Stunde, sind im App Store von Apple und im Google Play Store für Android verfügbar. Des Weiteren werden die Stromstärke in Ampere und die Eingangsleistung in Watt angezeigt.

Frontscheinwerfer

Mit einer Leuchtstärke von 50 Lux ist das Frontlicht des ePF-1 PRO mehr als dreimal so stark wie das des kleineren Bruders, dem ePF-1. Es kann wie gewohnt von Hand im Leuchtwinkel verstellt werden. Neu ist ein seitlicher Leuchtring, der dem Fahrer des ePF-1 PRO mehr Sicherheit bietet, beispielsweise beim Vorbeifahren an einer Querstraße.